Strumpfhose kaufen: Unsere 13 Tipps

Strumpfhosen gehören für viele Frauen zum Leben dazu. Ob sie nun zu eleganten Anlässen gefordert sind oder im Winter dafür sorgen, dass trotz Rock oder Kleid die Beine nicht frieren - jede Frau hat Strumpfhosen im Schrank. Aber welches Produkt ist das richtige und wie sollte man sie pflegen? Hier sind dreizehn wertvolle Tipps rund um das Thema Strumpfhosen!

Kaufen Sie jetzt Ihre Bataillon Belette Strumpfhose in unserem Online Shop!

  • 1. Die richtige Strumpfhosendichte

    Strumpfhosen werden in unterschiedlicher Dicke und Dichte verkauft. Dies beeinflusst sowohl, wie sehr die Strumpfhose wärmt als auch wie blickdicht sie ist. Die Dichte wird mit der DEN-Zahl angegeben. Je höher diese Zahl ist, desto blickdichter sind die Strümpfe. Ein Wert über 80 verspricht absolute Blickdichte, unter 40 handelt es sich um ein transparentes Modell. Modelle zwischen 40 und 60 heißen auch semi-blickdicht.

    • DEN 40 Strumpfhose
    • DEN 80 Strumpfhose
  • 2. Welche Farbe Strumpfhose Passt zu dir?

    Die richtigen Farben sind absolut essentiell für eine optimale Anmutung. Bei hautfarbenen Nylons ist das umso wichtiger. Diese sollte höchstens zwei Nuancen dunkler als der eigene Hautton sein. Bataillon Belette hat mit der Make-Up-Expertise von Zoeva Farbnuancen entwickelt, die genau zu der Haut von hellen und gebräunten Frauen passen! Ansonsten gilt natürlich, dass die Farbe immer abhängig vom Outfit und Anlass gewählt werden sollte.

    3. Wie sollten deine Nylons sitzen und was beeinflusst Tragekomfort bei Feinstrumpfhosen?

    Die perfekte Strumpfhose sollte keine Falten werfen, nicht rutschen und nicht einschneiden. Somit ist nicht nur die Beinlänge beim Kauf entscheidend, sondern auch der Umfang des Beins. Wenn der Stoff sich ohne Probleme noch fünf Zentimeter vom Bein wegziehen lassen kann, ist es die richtige Größe. Produkte von Bataillon Belette sitzen übrigens besonders bequem am Bauch, dank des überbreiten Bunds, der nicht einschneidet. Der gesamte Schnitt beugt dem Runterrutschen entgegen und man muss nicht eine Nummer größer kaufen.

    4. Welches Material passt am besten?

    Die Wahl des Materials hängt von dem persönlichen Tragekomfort ab. Produkte aus Nylon sind sehr weich und bequem. Je weicher jedoch das Material ist, desto anfälliger ist es auch meistens für Laufmaschen. So ist es ungewöhnlich, dass Bataillon Belette bei ihrer BEL40 einerseits robuster ist als herkömmliche Strumpfhosen, andererseits aber seidigweich ist.

5. Können die Beine über die Strumpfhose geformt werden?

Ja und nein. Natürlich kann man nicht mal eben zehn Kilo an den Beinen wegmogeln. Allerdings ist es möglich, den Umfang der Beine ein visuell zu kaschieren und schwaches Bindegewebe mehr zu straffen. Bei Produkten von Bataillon Belette wird besonders der Po in Szene gesetzt, da hier der Sitz optimal auf den Hüften ist. Die schwarze BEL40 ist so entwickelt, dass sie die Beine optimal schlank in Szene setzt.
Darüber hinaus gibt es Shape Wear, die formend wirkt. Allerdings sind diese Produkte häufig sehr eng und unbequem.

Strumpfhose kaufen

6. Was ist mit Stützstrümpfen?

Mittlerweile gibt es auf dem Markt unzählige Produkte. Dabei muss man zunächst von medizinischen Stützstrümpfen und kommerziellen Produkten unterscheiden. Erstere werden häufig vom Arzt verschrieben, um gegen Bindegewebsschwächen und Venenleiden zu helfen. Sie sollten besonders bei langen Flugreisen, Autofahrten oder Wanderungen getragen werden.

  • 7. Wie funktionieren Wellnessmodelle oder Wellnessstrumpfhosen?

    Wellnessprodukte sollen mithilfe von Wirkstoffen wie Koffein oder Aloe Vera die Beine pflegen und straffen. Diese Wirkstoffe können sich jedoch nicht lange im Stoff halten. Wie wirkungsvoll diese Modelle sind, kann man sich deshalb selbst denken.

  • 8. Strumpfhosenpflege: Waschmaschine oder Handwäsche?

    Die Haltbarkeit von Strümpfen hängt auch davon ab, wie sie gewaschen werden. Früher wurde die Handwäsche dringend empfohlen. Dafür kann man die Strümpfe in lauwarmen Wasser mit einem Tropfen Handwaschmittel einweichen lassen. Die Bataillon Belette Strumpfhosen lassen sich allerdings ausdrücklich in der Waschmaschine waschen - nur auf jeden Fall Wäschebeutel verwenden und ohne Zusatzmittel bei 30°C.

  • 9. Wie Trocknet man Strumpfhosen richtig?

    Der größte Fehler ist, wenn man die Strümpfe im Trockner trocknet. Sie sollten besser liegend getrocknet werden.

    10. Wie verhindert man Laufmaschen in deine Strumpfhose?

    Es gibt spezielle Modelle mit Laufmaschenschutz. Diese werden in der Produktion thermisch behandelt, so verschmelzen die einzelnen Maschen und man deutlich länger Spaß an ihnen! Auch die Produkte von Bataillon Belette werden in einem speziellen Verfahren hergestellt, sodass sie aufgrund ihres hochwertigen Materialmixes wesentlich länger halten als durchschnittliche Produkte!

    11. Der Rock klebt fest!

    Manchmal klebt der Rock einfach an den Beinen und man kann nichts dagegen tun. Das ist nicht nur unpraktisch, sondern auch unbequem und nicht sehr schön. Als Gegenmittel kann man beim letzten Spülgang der Wäsche ganz wenig Essig oder Weichspüler hinzugeben (allerdings sollten Strumpfhosen in der Waschmaschine nicht damit in Berührung kommen). Es gibt auch spezielles Antistatikspray. Häufig hilft es aber schon, beim Anziehen feuchte Hände zu haben, um eine elektrische Aufladung zu verhindern.

  • Schwarze Strumpfhose DEN 40

12. Wo sollte man seine Strumpfhose kaufen?

Da man Strumpfhosen auch im Laden nicht anprobieren darf, eignet sich der Artikel prima zum Online Shoppen. Selbstverständlich kann man Strümpfe heutzutage überall im Laden kaufen, allerdings unterbieten sich die meisten bei der Qualität, Tragekomfort und Anmutung. Bataillon Belette kann man am besten online kaufen. Die Produkte werden wie ein Geschenk verpackt und kommen schnell bei dir an.

13. SOS bei Laufmaschen in deine Strumpfhose

Egal, wie sehr man sich anstrengt, manchmal passiert es doch, dass man irgendwo hängen bleibt und eine Laufmasche entsteht. Dann muss man sich jedoch nicht sofort umziehen oder das Produkt wegschmeißen. Oft hilft es schon, wenn man etwas klaren Nagellack oder Haarspray auf die Laufmasche gibt. So kann sie sich nicht weiter ausbreiten. Verletzt man ein Bataillon Belette Strumpfhose tritt die Schutz-Technologie in Kraft, die der Bildung einer Laufmasche entgegenwirkt.

Bataillon Belette